fbpx

Präambel

Wir achten und schützen die Privatsphäre der Personen, die unsere Webseiten benutzen („Benutzer“), und garantieren ihnen Sicherheit.

Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen („Datenschutzbestimmungen“) betreffen die Daten, die uns über das unter www.mydentalsense.com („Serwis”).Hier beschreiben wir, welche Informationen im Zusammenhang mit den von uns zu erbringenden Dienstleistungen („Dienstleistungen“ bzw. „Dienstleistung“) gesammelt werden sowie zu welchem Zweck und auf welche Art und Weise sie genutzt werden.

Der in den Datenschutzbestimmungen verwendete Begriff „Datenverarbeitung“ betrifft die Informationen, die Benutzer freiwillig übermitteln, sowie automatisch zu sammelnde Informationen (durch sog. „Cookies“) und umfasst alle an persönlichen Daten durchzuführenden Prozessen, insbesondere Sammlung, Speicherung, Aufbewahrung, Bearbeitung, Änderung, Zugänglichmachung und Löschung, die mit der Zugänglichmachung des Portals und Erbringung von Dienstleistungen zusammenhängen.

Das grundsätzliche Ziel der Datenverarbeitung ist es, das Portal und die Dienstleistungen konsequent zu verbessern, so dass die Benutzer möglichst einfach und effektiv sie nutzen können.

 

§ 1. Datenverwaltung

  1. Der Verwalter personenbezogener Daten der Benutzer, die natürliche Personen sind, ist DENTAL SENSE Sp. z o. o. komandytowa, Steueridentifikationsnummer NIP: 5851475415. (nachfolgend: „DENTAL SENSE”), die diese Daten gemäß den Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten in der jeweils geltenden Fassung und gemäß anderen, in der Republik Polen allgemein geltenden Rechtsakten verarbeitet.
  2. Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich von dem Benutzer geliefert, der interaktive, im Portal befindliche Formulare ausfüllen. Der Benutzer ist nicht verpflichtet, uns seine personenbezogenen Daten zugänglich zu machen, die Verweigerung des Benutzers, seine personenbezogenen Daten, die zur Erbringung von Dienstleistungen durch DENTAL SENSE erforderlich sind, zu übermitteln bzw. zugänglich zu machen, hat allerdings ein begründetes Unvermögen, die Dienstleistungen der DENTAL SENSE in Anspruch zu nehmen, zur Folge und kann den Zugang des Benutzers zum Portal bzw. zu dessen einzelnen Funktionen einschränken.
  3. DENTAL SENSE verarbeitet die persönlichen Daten des Benutzers vor allem zu einer ordnungsgemäßen Erbringung der Dienstleistung sowie zur Direktvermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen. DENTAL SENSE verarbeitet folgende personenbezogene Daten: Vor- und Nachname bzw. Firma/Bezeichnung, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, die URL der Webseite und alle personenbezogenen Daten, die uns der Benutzer selbst in seinen E-Mails zugänglich macht,
  4. DENTAL SENSE stellt dem Benutzer die Ausübung seiner Befugnisse, die sich aus den Datenschutzvorschriften ergeben, darunter das Recht auf Zugang zum Inhalt seiner Daten, deren Berichtigung und Widerspruch gegen Datenverarbeitung sicher. Zur Ausübung dieser Befugnisse kann der Benutzer per E-Mail eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

§ 2. Datensicherheit

  1. Die Registrierung und Autorisierung des Benutzers erfolgen über ein sicheres SSL-Protokoll.
  2. Den Zugang zu personenbezogenen Daten erhalten ausschließlich die geschulten und befugten Mitarbeiter der DENTAL SENSE.
  3. Sollte sich dies im Lichte der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten als notwendig erweisen, meldet DENTAL SENSE die Sammlung personenbezogener Daten dem Generalinspekteur für den Schutz Personenbezogener Daten („GIODO”), der dies registriert. GIODO führt ein allgemeinpolnisches, öffentliches Register der Sammlungen personenbezogener Daten.

 

§ 3. Beauftragung mit der Datenverarbeitung

  1. DENTAL SENSE verpflichtet sich, dem Benutzer den Zugang zu Informationen über das Unternehmen/die Institution, das/die DENTAL SENSE mit der Datenverarbeitung betraut, den Umfang der Datenverarbeitung und die Frist deren Übermittlung sicherzustellen.
  2. Sollte DENTAL SENSE ihre Pflichten, die sich aus der Beauftragung bzw. Unterbeauftragung mit der Datenverarbeitung ergeben, nicht erfüllen bzw. nicht ordnungsgemäß erfüllen, beschränkt sich die vertragliche und deliktische Haftung der DENTAL SENSE ausschließlich auf unmittelbare Schäden, die dem Benutzer zugefügt wurden. DENTAL SENSE haftet nicht für mittelbare Schäden – unabhängig von deren Quelle – mit Ausnahmen von Fällen, in denen die zugefügten Schäden aus einem Vorsatz der DENTAL SENSE resultieren.

 

§ 4. Datenempfänger

  1. Die durch die DENTAL SENSE zu sammelnden und verarbeitenden Daten können Dritten gemäß den Datenschutzbestimmungen und geltenden Rechtsvorschriften offenbart werden, insofern anerkannt wird, dass eine solche Offenbarung für
    1. den Schutz der Rechte der DENTAL SENSE bzw. Dritten,
    2. den Schutz der öffentlichen Ordnung bzw. anderer Personen,
    3. die Vorbeugung oder Bekämpfung unethischer bzw. beleidigender Handlungen,

    unerlässlich ist. Dasselbe gilt für alle sonstigen, gesetzlich vorgeschriebenen Fälle, insbesondere den Verdacht auf Begehung einer verbotenen Tat oder die Verletzung der Rechte des geistigen bzw. gewerblichen Eigentums unerlässlich ist.

  2. Vorbehaltlich Abs. 1 des vorliegenden Paragraphen werden personenbezogene Daten des Benutzers anderen Personen oder Institutionen weder übermittelt noch verkauft oder zugänglich gemacht, es sei denn, dass der Benutzer seine ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt.
  3. Wir behalten uns vor, den mit uns zusammenarbeitenden Firmen und Internetportals allgemeine, statistische Gesamtaufstellungen zu unseren Benutzern zu offenbaren.

 

§ 5. Technische Fragen, Löschung, Vorratsspeicherung von Daten

  1. Wenn die Webseiten unseres Portals besucht werden, sammeln unsere Server automatisch die durch den Browser geschickten und in Systemprotokolls enthaltenen Informationen. Diese Informationen können unterschiedliche Daten, z. B. E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Browsertyp, die direkt vor dem Aufruf unseres Portals besuchte Webseite, Datum des Aufrufs des Portals sowie andere statistische Daten enthalten. Sie können von DENTAL SENSE zum Abschluss, zur Änderung, Auflösung des Vertrages mit dem Benutzer, zur Sicherstellung der höchsten Qualität zu erbringender Dienstleistungen sowie zu technischen und statistischen Zwecken verwendet werden.
  2. DENTAL SENSE hört grundsätzlich damit auf, die personenbezogenen Daten des Benutzers zu verarbeiten, wenn er die Dienstleistung nicht mehr in Anspruch nimmt. Nach Beendigung der Inanspruchnahme der Dienstleistung durch den Benutzer kann DENTAL SENSE die Daten verarbeiten, die
    1. zur Abrechnung der Dienstleistung und Geltendmachung von Ansprüchen wegen Zahlung für die Inanspruchnahme der Dienstleistung unerlässlich sind,
    2. anonymisiert und zur Werbung, Forschung des Marktes sowie der Verhaltensweisen und Präferenzen des Benutzers unerlässlich sind, wobei die Ergebnisse dieser Forschungen – mit Zustimmung des Benutzers – zur Verbesserung der durch DENTAL SENSE zu erbringenden Dienstleistungen bestimmt sind,
    3. zur Aufklärung der Umstände, unter denen es zu einer unerlaubten Inanspruchnahme der Dienstleistung kam, unerlässlich sind,
    4. aufgrund besonderer Gesetze oder Verträge zur Verarbeitung zugelassen wurden.
  3. Sollte DENTAL SENSE über eine nicht ordnungsgemäße oder vorschriftswidrige Inanspruchnahme der Dienstleistung durch den Benutzer benachrichtigt werden (unerlaubte Inanspruchnahme der Dienstleistung), kann DENTAL SENSE personenbezogene Daten des Benutzers in einem für die Ermittlung der Haftung des Benutzers unerlässlichen Umfang verarbeiten, allerdings unter der Voraussetzung, dass sie die Einholung und den Inhalt dieser Nachrichten zu Beweiszwecken speichert.
  4. DENTAL SENSE kann den Benutzer über seine unbefugten Handlungen benachrichtigen und ihn auffordern, diese sofort zu unterlassen. Sie kann ihn auch darüber informieren, von ihrem Befugnis im Sinne von Abs. 2 und 3 des vorliegenden Paragraphen Gebrauch zu machen.

 

§ 6. Cookies

  1. DENTAL SENSE verwendet Textdateien, sog. „Cookies“. Der Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Anforderung unserer Servers (First-Party-Cookies) auf dem Telekommunikationsendgerät (Computer, Smartphone o. ä.) des Benutzers beim Aufruf des Portals gespeichert wird und die der Server bei einer erneuten Verbindung über dieses Gerät ablesen kann. Die Benutzung von Cookies zielt darauf ab, ein korrektes Funktionieren des Portals auf Telekommunikationsendgeräten der Benutzer sicherzustellen; dieser Mechanismus bewirkt keine Konfigurationsänderungen an Endgeräten der Benutzer oder an der Software, die an diesen Geräten installiert wird.
  2. DENTAL SENSE verwendet folgende Cookies:
    1. Sitzungscookies – auf dem Telekommunikationsendgerät des Benutzers nur so lange gespeichert, bis der Benutzer die Webseite des Portals besucht, den Browser schließt oder sich ausloggt,
    2. Dauercookies – auf dem Telekommunikationsendgerät des Benutzers innerhalb einer bestimmten Zeit oder bis zu deren Löschung durch den Benutzer gespeichert.
  3. DENTAL SENSE verwendet Cookies zu folgenden Zwecken:
    1. Erleichterung der Benutzerführung durch die Seiten des Portals, darunter durch Bewahrung der Benutzersitzung, wodurch es nicht notwendig ist, sich auf jeder Unterseite erneut einzuloggen,
    2. Überprüfung und Entwicklung unseres Angebots, darunter durch Anpassung des Inhalts des Portals an die Präferenzen des Benutzers,
    3. zu statistischen Zwecken.
  4. Der Benutzer erteilt auch seine Zustimmung zur Nutzung von externen Cookies (Third-Party-Cookies) durch DENTAL SENSE zu folgenden Zwecken:
    1. Präsentation der Multimedia-Inhalte auf den Webseiten des Portals, die von externen Internetportals erhoben werden. Dazu gehören: www.youtube.com [Verwalter von Cookies: Google Inc. mit Sitz in den USA], Facebook Connect [Verwalter von Cookies: Facebook Inc mit Sitz in den USA oder Facebook Ireland mit Sitz in Ireland], twitter.com [Verwalter von Cookies: Twitter Inc. mit Sitz in den USA], www.vimeo.com [Verwalter von Cookies: Vimeo, LLC. mit Sitz in den USA] und instagram.com [Instagram LLC mit Sitz in den USA] erhoben werden,
    2. Sammlung allgemeiner und anonymer statistischer Daten unter Anwendung analytischer Tools: Google Analytics [Verwalter von Cookies: Google Inc. mit Sitz in den USA],
    3. Nutzung interaktiver Funktionen zur Popularisierung des Portals über Gemeinschaftsportale: facebook.com [Verwalter von Cookies: Facebook Inc. mit Sitz in den USA oder Facebook Ireland mit Sitz in Ireland], LinkedIn [Verwalter von Cookies: LinkedIn Ireland Limited mit Sitz in Ireland], twitter.com [Verwalter von Cookies: Twitter Inc. mit Sitz in den USA] und instagram.com [Instagram LLC mit Sitz in den USA].
  5. Der Benutzer hat die Möglichkeit, die Bedingungen zur Nutzung von Cookies zu bestimmen. Dies erfolgt mittels Einstellungen des Webbrowsers. Insbesondere kann jeder Benutzer die Cookie-Bedienung im Webbrowser seines Telekommunikationsendgeräts schließen. DENTAL SENSE weist jedoch gleichzeitig darauf hin, dass die Schließung der Cookie-Bedienung Störungen verursachen bzw. die Nutzung des Portals behindern kann.

 

§ 7. Handelsinformation

  1. DENTAL SENSE behält sich vor, den Benutzern, die sich für den Newsletter einschreiben, Handelsinformationen betreffend die Tätigkeit der DENTAL SENSE sowie der Partner und Kontrahenten der DENTAL SENSE zu schicken.
  2. Jeder Newsletter-Empfänger kann sich vorbehalten, dass er dazu, von der DENTAL SENSE Handelsinformationen zu erhalten, seine Zustimmung nicht erteilt und zwar durch Klicken auf den Link „Newsletter abbestellen“.

 

§ 8. Minderjährige

  1. Das Portal ist für volljährige Personen bestimmt.
  2. Die Personen, die das achtzehnte Lebensjahr nicht vollendet haben, können das Portal und die Dienstleistungen ausschließlich mit Wissen und Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter nutzen. Minderjährige Personen werden ersucht, weder uns noch anderen Benutzern über das Portal bzw. im Zusammenhang damit irgendwelche Informationen, insbesondere personenbezogene Daten, zugänglich zu machen.

 

§ 9. Links

  1. Das Portal kann Links enthalten, die beim Klicken den Benutzer auf eine externe Internetseite weiterleiten. Das Bestehen der Links kann nicht mit irgendwelchen Beziehungen zwischen der DENTAL SENSE und dem Anbieter, dem die externe Internetseite gehört, gleichgesetzt werden.
  2. DENTEL SENSE haftet auf keinen Fall für die Folgen solcher Weiterleitungen, hat keinen Einfluss auf die auf externen Seiten befindlichen Inhalte, haftet nicht für den Inhalt der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen, die auf diesen Seiten gelten, oder für die bei deren Aufruf zu verwendenden Cookies. Die Benutzer, die solche Verweise nutzen, sollen sich mit entsprechenden, auf diesen Seiten geltenden Unterlagen vertraut machen.

 

§ 10. Schlussbestimmungen

  1. Wenn Sie unser Portal nutzen, erteilen Sie damit Ihre Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen.
  2. Alle Fragen und Zweifeln betreffend Datenschutzbestimmungen und Nutzung des Portals sind an die E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  3. DENTAL SENSE behält sich vor, an den Datenschutzbestimmungen Änderungen vorzunehmen. Alle Änderungen werden im Portal unter „Datenschutzbestimmungen“ veröffentlicht.

 

Zahnklinik Dental Sense in Danzig

Dental Sense // Myśliwska

Dental Sense // Chmielna

Copyright © 2020 Dental Sense. Design: Look_Like